Fortbildung und andere Angebote für Kindertagespflegepersonen

Professionelles Selbstverständnis von Kindertagespflegepersonen:

Die Tätigkeit in diesem sehr verantwortungsvollen Feld der Kindertagespflege setzt voraus, dass sich selbstständige Kindertagespflegepersonen regelmäßig fort- und weiterbilden und im stetigen Fachaustausch mit uns und den KollegInnen anderer Fachdienste sind. Wir als Fachberatung empfehlen, mindestens zwei Fortbildungseinheiten jährlich aus unterschiedlichen Themenfeldern zu absolvieren, um den hohen Anforderungen des Tätigkeitsfeldes gerecht zu werden.

Angebote der Fachberatung:

Als Fachberatung für selbstständig tätige Kindertagespflegepersonen bieten wir stetig Fortbildungen aus vielfältigen Themenbereichen an. Wir greifen neben aktuellen Themen aus den Bereichen Pädagogik, Steuern, Recht, Vertragswesen etc. auch praxisbezogene Impulse auf und erarbeiten daraus Fortbildungsangebote.

 

Im Rahmen unserer Treffs findet regelmäßig ein moderierter Fachaustausch statt. Gerne organisieren wir nach Interesse und Bedarf Themen- und Projektabende.

 

In Kooperation mit einer externen fachausgebildeten Supervisorin, die nicht der Fachberatung Kindertagespflege angehört, bieten wir die Möglichkeit, geförderte Supervisionseinheiten zu buchen.

Weiterhin haben wir das Kursangebot in unserem Hause um einige Kurse erweitert, welche von Kindertagespflegepersonen vormittags gemeinsam mit ihren Tageskindern besucht werden können.

 

Details zu Fortbildungen, Treffs mit moderiertem Fachaustausch, Themenabenden, Supervisionsmöglichkeiten und KTP-Kind Kursen finden Sie hier (link).

Fachberatung Kindertagespflege
Evangelische Familienbildung Norderstedt
Kirchenplatz 1 · 22844 Norderstedt
Telefon 040 52 11 01 18
info@fb-ktp.de

 

© 2019

Die Fachberatung Kindertagespflege
ist ein Angebot der